Abonnieren

UiPath Orchestrator

Die UiPath-Orchestrator-Anleitung

Logging in to Orchestrator

standalonestandalone These instructions only apply if you have a standalone installation of Orchestrator.

📘

Wichtig!

Logging in to Orchestrator using the Edge web browser does not work if the name of your website contains an underscore (“_”), such as https://orchestrator_tests.com.

Sie können sich in Orchestrator anmelden mit:

Durch eine Anmeldung mit demselben Benutzer auf einer anderen Maschine oder in einer andere Browsersitzung wird der Benutzer von der ersten Maschine/Sitzung getrennt.

Wenn externe Benutzer (von der Windows- oder Azure-AD) Mitglieder mehrerer Mandanten sind, wenn Sie sich anmelden, werden Sie auf die Seite Mandant auswählen (Choose Tenant) umgeleitet.

📘

Hinweis:

Es wird empfohlen, Microsoft-Azure-AD und Windows-AD auf derselben Orchestrator-Instanz zu verwenden.

You can also set up your environment to automatically log in to Orchestrator, on the default tenant.

Wenn Sie die automatische Anmeldung aktivieren und auf eine Orchestrator-URL zugreifen, ohne authentifiziert zu sein, versucht die App sich automatisch mit Ihrem aktuellen Active-Directory-Benutzer anzumelden, ohne Sie zur Seite Anmeldung umzuleiten. Wenn die automatische Anmeldung deaktiviert ist, werden Sie zur Seite Anmeldung umgeleitet und Sie müssen manuell auf die Schaltfläche "Windows" klicken, um eine Windows-Anmeldung durchzuführen.

Anmelden mit einem Orchestrator-Benutzerkonto

📘

Hinweis:

Der Benutzer muss zunächst auf der Seite Benutzer erstellt werden.

  1. Füllen Sie das Feld Mandantenname (Tenant name) aus. Der letzte zur Authentifizierung zu verwendende Mandant wird gespeichert. Wenn Sie einen anderen verwenden möchten, müssen Sie deshalb zunächst auf Ändern (Change) klicken und anschließend den Namen eintragen.
538538
  1. Füllen Sie die Felder Benutzername oder E-Mail und Passwort (Password) aus.
  2. (Optional (Optionally)) Kreuzen Sie das Kontrollkästchen Meine Zugangsdaten merken an. Dies ermöglicht Ihnen, sich später automatisch anzumelden.
  3. Klicken Sie auf Anmelden (Login). Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, wird die Seite Passwort ändern (Change Password) angezeigt, damit Sie ein neues Passwort angeben können.
342342
  1. Geben Sie im Feld Aktuelles Passwort (Current Password) das Passwort ein, dass Ihnen von Ihrem Orchestrator-Administrator gegeben wurde.
  2. Geben Sie in den Feldern Neues Passwort (New Password) und Passwort bestätigen (Confirm Password) ein Passwort Ihrer Wahl ein.
  3. Klicken Sie auf Passwort ändern (Change Password). Ihr Passwort wird geändert und Orchestrator geladen. Der Zugriff auf die Komponenten entsprechend der zugewiesenen Rolle(n) und Organisationseinheit (falls vorhanden) wird bereitgestellt.

After 10 failed login attempts the user is locked out for 5 minutes. These are the default Account Lockout settings which can be changed in the Security tab.

Anmelden mit einem Benutzer aus einer Active-Directory-Gruppe

📘

Wichtig!

Diese Anmeldungsmethode ist nur für Orchestrator mit aktivierter Windows-Authentifizierung verfügbar.

Active-Directory-Benutzer oder -Gruppen müssen zuerst auf der Seite Benutzer importiert werden.

  1. Klicken Sie auf dem Orchestrator-Anmeldebildschirm auf die Windows- oder Azure-Schaltfläche.
526526
  1. Sie werden automatisch angemeldet und das Orchestrator-Dashboard wird angezeigt. Wenn der AD-Benutzer oder die AD-Gruppe nicht zum Orchestrator hinzugefügt wurde, wird das Dialogfeld Autorisierung erforderlich angezeigt.
658658
  1. Füllen Sie die Felder Benutzername und Passwort (Password) aus.
  2. Klicken Sie auf Anmelden. Der Orchestrator wird geladen und der Zugang zu den Komponenten wird entsprechend der zugewiesenen Rolle(n) gewährt.

📘

Hinweis:

Standardmäßig wird der Benutzer für 5 Minuten nach 10 fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen gesperrt. Sie können dies im Fenster Einstellungen (Settings) auf der Registerkarte Sicherheit (Security) ändern.

Aktualisiert vor 9 Monaten


Logging in to Orchestrator


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.