Abonnieren

UiPath Test Suite

UiPath Test Suite

API-Version

Überblick


Der Test Manager bietet zwei API-Versionen, über die Sie integrieren können. Die erste Version der APIs ist nicht durch eine rollenbasierte Zugriffskontrolle geschützt. Die zweite Version der APIs ist mit rollenbasierter Zugriffskontrolle im Scope eines bestimmten Projekts geschützt. Mehrere veraltete APIs sind nur für Organisationsadministratoren zugänglich. Auf die zweite Version dieser APIs können jetzt auch die Projektbesitzer zugreifen, auch wenn sie keine Organisationsadministratoren sind.

Versionszeitplan


V1 is operational until end of January 2023 for the Cloud version and by April 2023 (2023.4 release) for both Standalone and Automation Suite version of Test Manager.

Versionsbasierte APIs


API VersionPermissionsDescription
V1• Attachments
• AzureDevOpsConnector (deprecated)
• Capabilities
• Configuration
• Connectors (deprecated)
• CustomFieldDefinitions (deprecated)
• CustomFieldValues
• Defects
• JiraCloudBasicAuthConnector (deprecated)
• JiraCloudOAuthConnector (deprecated)
• JiraConnectorWebHooks
• JireServerConnector (deprecated)
• KPIs
• ObjectLabels
• Orchestrator
• ProjectReports
• Projects (deprecated)
• RedmineConnector (deprecated)
• Requirements (deprecated)
• ServerInfo
• ServiceNowConnector (deprecated)
• Settings
• Telemetry
• TestCaseLogs
• TestCases
• TestExecutions
• TestSets
• TestSteps
• ThirdPartyAuth (deprecated)
• UserAuth
• Users
• UserSession
• UserSettings
• WebHookConfiguration (deprecated)
• XrayCloudConnector (deprecated)
• XrayConnectorWebhooks
• XrayServerConnector (deprecated)
Available for Organization Administrators and non-admin users.

Not protected through role-based access control.
V2• AzureDevOpsConnector
• Connectors
• CustomFieldDefinitions
• JiraCloudBasicAuthConnector
• JiraCloudOAuthConnector
• JiraServerConnector
• ProjectPermissions
• Projects
• QtestConnector
• RedmineConnector
• Requirements
• ServiceNowConnector
• WebHookConfiguration
• XrayCloudConnector
• XrayServerConnector
Available for Admins and Project Owners.

API-Version aktualisieren


Aktualisieren Sie die API-Version mit Swagger, um rollenbasierte Zugriffsaufrufe zu erstellen.

  1. Fügen Sie /swagger/index.html zu Ihrer Test Manager-Instanz-URL hinzu (z. B. https://testmanager.com/swagger/index.html).
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf Definition auswählen und wählen Sie V2 aus der Dropdownliste aus.
    Die Anfragen beinhalten nun die Versionsnummer, wie im folgenden Beispiel zu erkennen.
curl -X 'GET' \
  'https://company/testmanager/companyTenant/testmanager_/api/v2/projects' \
  -H 'accept: application/json'
828

Ähnliche Artikel


Aktualisiert vor 3 Monaten


API-Version


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.