Abonnieren

UiPath Automation Suite

Die Anleitung für die UiPath Automation Suite

Best Practices

Auf dieser Seite finden Sie Empfehlungen für die erfolgreiche Installation der Automation Suite.

Empfehlungen für die Installation


Um zu vermeiden, dass Ihre SSH-Sitzung unterbrochen wird, empfehlen wir, eine tmux- Sitzung zu initiieren und dann den Installationsprozess im Kontext dieser Sitzung auszuführen. Bei Ausführung unter der tmux -Sitzung kann die SSH-Sitzung unterbrochen werden und Sie können sich wieder mit der vorherigen Sitzung verbinden, von der aus das Installationsprogramm initiiert wurde.

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Verbinden Sie sich per SSH mit der Remote-Maschine:

  2. Installieren Sie tmux mit dem folgenden Befehl auf der Maschine:

sudo yum install tmux
  1. Erstellen Sie eine tmux-Sitzung, indem Sie den folgenden Befehl ausführen.
tmux new -s uipath_install
  1. In tmux können Sie dann den Installationsvorgang starten.
  • Befehle wie der untenstehende werden in der Sitzung ausgeführt.
./installUiPathAS.sh
sudo ./install-uipath.sh -i ./cluster_config.json -o ./output.json -k -j server --offline-bundle ./sf-infra.tar.gz --offline-tmp-folder /var/tmp --install-offline-prereqs --accept-license-agreement
  • Führen Sie zum Auflisten aller Sitzungen den folgenden Befehl aus:
tmux ls
  • Um eine Verbindung mit der letzten Sitzung herzustellen, führen Sie den folgenden Befehl aus:
tmux a
  • Um eine Verbindung mit einer Sitzung anhand des Namens herzustellen, führen Sie den folgenden Befehl aus:
tmux attach -t uipath_install
  1. Um die tmux-Sitzung zu verlassen oder sich von ihr zu trennen, drücken Sie Strg+B und drücken Sie dann D.

Aktualisiert vor 8 Monaten


Best Practices


Auf dieser Seite finden Sie Empfehlungen für die erfolgreiche Installation der Automation Suite.

Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.