Abonnieren

UiPath Installation and Upgrade

Die UiPath-Installations- und Upgrade-Anleitung

Studio installieren

Es gibt drei Installationsprogramme, die Ihnen bei der Installation von Studio auf Ihrer Maschine helfen:

  • die Datei UiPathStudio.msi für die Installation von Studio, UiPath Assistant oder des Legacy-Roboters;
  • die Datei UiPathPlatformInstaller.exe für die Installation von Studio, dem Roboter und Orchestrator;
  • die Datei UiPathStudioSetup.exe für die Installation von Studio und dem Roboter im Benutzermodus.

📘

Wichtig!

Sowohl das Benutzermodus-Installationsprogramm (.exe) als auch den Windows Installer (.msi) von Studio auf demselben Computer zu haben, wird NICHT unterstützt.

Wenn Sie Studio erstmals kaufen, sind die Installationsartifakte vorhanden oder können von Ihrem Kundenerfolgsmanager oder Ihrem Support-Team eingerichtet werden. Um Testversionen anzufordern, rufen Sie diese Seite auf.

Anweisungen zum Installieren von Studio mit Befehlszeilenargumenten finden Sie auf dieser Seite.

Installation von UiPathStudio.msi

Das Installationsprogramm UiPathStudio.msi wird zur Installation von Studio, UiPath Assistant oder des Legacy-Roboters auf Ihrer Maschine verwendet. Es erfordert Administratorrechte, aber die installierten Produkte sind für alle Benutzer auf der Maschine verfügbar.

Studio wird am folgenden Speicherort installiert - C:\Program Files (x86)\UiPath\Studio. Sie können den Installationsort ändern, indem Sie die Befehlszeilenargumente verwenden.

Nachdem Sie das Installationsprogramm gestartet haben, lesen und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Akzeptieren der oben genannten Nutzungsbedingungen implizit die Nutzungsbedingungen der UiPath-Aktivitätspakete und deren Abhängigkeiten akzeptieren.

Die folgenden erweiterten Optionen sind verfügbar:

  • UiPath Studio (UiPath Studio) - Installiert Studio. Diese Option ist standardmäßig aktiviert.
    • Excel-Add-in StudioX: Installiert das Excel-Add-in für StudioX. Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.
  • UiPath-Roboter (UiPath Robot) – Installiert den Roboter auf der lokalen Festplatte.
    • Als Windows-Service registrieren (Register as Windows Service) - gibt an, wie der Roboter installiert werden soll. Wenn aktiviert, wird er als Windows-Service installiert - dies ist die Standard-Option. Wenn deaktiviert, wird der Roboter im Benutzermodus installiert.
    • Lokalen Aktivitätenfeed installieren: Erstellt den lokalen Aktivitätenfeed, standardmäßig im Ordner C:\Program Files (x86)\UiPath\Studio\Packages. Diese Option ist standardmäßig aktiviert. Die Aktivitätenpakete lokal zu speichern ist sinnvoll, wenn Sie nicht beabsichtigen, Ihren Roboter mit Orchestrator zu verbinden, oder wenn Sie eine bessere Kontrolle über die in einem Automatisierungsprojekt verwendeten Aktivitäten haben wollen. Sehen Sie sich hier die Liste der Standardaktivitätenpakete an.
    • Automatically start client - startet den Roboter-Tray beim Hochfahren von Windows. Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.
    • Roboter-Tray der Legacy-Version verwenden - Installiert und verwendet das Roboter-Tray der Legacy-Version anstelle von UiPath Assistant. Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.
    • UiPath-Erweiterung für Java - installiert die UiPath-Erweiterung für Java für eine bessere Integration und Automatisierung von Java-Anwendungen. Diese Option ist per Standard deaktiviert. Beachten Sie, dass die Installation der Java Bridge dazu führen kann, dass die Installation länger dauert als üblich. Mit dieser Option wird Java Bridge nur in den Java-Ordnern des Systemlaufwerks installiert. Wenn Sie eine benutzerdefinierte JRE verwenden, die sich nicht auf dem Systemlaufwerk befindet, müssen Sie sie manuell installieren. Lesen Sie hier mehr über Java-Unterstützung.
    • UiPath-Erweiterung für Chrome: Installiert die für die Automatisierung von Prozessen in Chrome erforderliche UiPath-Erweiterung für Chrome. Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.
    • UiPath-Erweiterung für Microsoft Edge (Chromium-basiert) – Installiert die UiPath-Erweiterung für Chromium-basierte Versionen von Microsoft Edge ab v79. Diese Option ist standardmäßig deaktiviert. Lesen Sie hier mehr dazu.
    • JavaScript-Add-on für Roboter - Installiert das JavaScript-Add-on für den Roboter. Diese Option ist standardmäßig aktiviert. Lesen Sie hier mehr dazu.
    • UiPath-Erweiterung für Citrix: Installiert die UiPath-Erweiterung für Citrix für die native Automatisierung von Citrix-Apps. Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.

Um die Standardeinstellungen des Installers zu ändern, klicken Sie auf die Schaltfläche buttonbutton neben den einzelnen Funktionen und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

  • Will be installed on the local hard drive - unterstützt Sie bei der Installation der entsprechenden Funktion auf der lokalen Festplatte.
  • Entire feature will be installed on the local hard drive - Installiert die entsprechende Funktion zusammen mit allen Unterfunktionen auf der lokalen Festplatte.
  • Entire feature will be unavailable - installiert die entsprechende Funktion nicht.

Installation von UiPathPlatformInstaller.exe

📘

Wichtig!

Das Starten des UiPathPlatfromInstaller.exe-Installationsprogramms, während ein anderes Installationsprogramm ausgeführt wird, führt zu einer fehlerhaften Installation.

Lesen und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Annahme der oben genannten Nutzungsbedingungen implizit die Nutzungsbedingungen von UiPath-Aktivitätspaketen und deren Abhängigkeiten akzeptieren.

Fahren Sie mit der Installation von UiPath Studio fort:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Produkte des UiPath Platform-Installationsprogramm auf die Schaltfläche Installieren für UiPath Studio & Robot. Der Bildschirm des Installationsprogramms für UiPath Studio und Robot wird angezeigt.
  1. Legen Sie auf der Registerkarte Regulär die folgenden Einstellungen und Optionen fest:
    • Installationspfad: Ermöglicht Ihnen die Auswahl eines benutzerdefinierten Installationsverzeichnisses. Das Standardverzeichnis (C:\Program Files (x86)\UiPath\Studio) ist vorausgefüllt.
    • Produkte: Wählen Sie mit den Optionsfeldern aus, ob Sie nur UiPath Robot installieren möchten. Die Option UiPath Studio + Robot installieren ist standardmäßig ausgewählt.
    • License Code – optional. Geben Sie Ihren Schlüssel für die eigenständige Testversion oder die Enterprise-Lizenz ein, falls verfügbar. Wenn Sie das Feld leer lassen, werden Sie beim ersten Start zum Aktivieren von Studio aufgefordert.
  • Orchestrator-Verbindungszeichenfolge: Geben Sie die Verbindungszeichenfolge für die automatische Verbindung Ihrer Roboter mit Orchestrator an. Weitere Details finden Sie hier.
    • Installationstyp: Verwenden Sie die Optionsschaltflächen, um die Installationsart des Roboters auszuwählen. Details finden Sie hier.
    • Roboter automatisch in Tray starten: Wenn diese Option ausgewählt ist, wird der Roboter nach Abschluss der Installation automatisch gestartet.
    • Roboter-Tray der Legacy-Version verwenden - Wenn diese Option ausgewählt ist, wird UiPath Assistant nicht installiert, und das Roboter-Tray der Legacy-Version wird verwendet.
    • StudioX-Add-in für Excel: Aktivieren Sie diese Option, um auch das Integrations-Add-in für StudioX und Microsoft Excel zu installieren. Erfahren Sie hier mehr über StudioX.
  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert, um Ihre Installation mit diesen Einstellungen weiter anzupassen:
    • Tools - Verwenden Sie die Kontrollkästchen, um auch die Installation der Java-, Chrome-, Edge Chromium- oder Citrix-Erweiterungen zu aktivieren. Lesen Sie hier mehr über Erweiterungen für Studio.
    • Pfad von benutzerdefinierten Paketen: Ermöglicht Ihnen das Festlegen eines benutzerdefinierten Downloadverzeichnisses für Ihre Workflows und Abhängigkeiten für UiPath Studio und Roboter. Standardmäßig werden diese in %ProgramFiles(x86)%\UiPath\Studio\Packages gespeichert.
    • Paketkonfiguration: Wählen Sie aus, ob lokale Aktivitäten installiert werden (standardmäßig aktiviert) und ob Onlinefeeds von Aktivitäten deaktiviert werden sollen. Erfahren Sie mehr über Aktivitätenfeeds.
    • Benutzerdefinierte NuGet-Feeds: Verwenden Sie die Felder Feedname und Feed-URL, um der Installation benutzerdefinierte NuGet-Feeds hinzuzufügen.
  1. Wählen Sie unter Weitere Einstellungen aus folgenden Optionen:
    • Signierte Ausführung aktivieren: Wenn diese Option ausgewählt ist, können nur signierte Pakete installiert und ausgeführt werden. Lesen Sie mehr über das Signieren und Überprüfen von Paketen.
    • Geschützte XAMLs deaktivieren: Wenn diese Option ausgewählt ist, wird keine Sicherheit für .xaml-Prozessdateien verwendet, d. h. Benutzer dürfen die Prozessdateien und die Logik lesen und ändern.
    • Telemetrie deaktivieren: Wenn diese Option ausgewählt ist, sammelt UiPath keine Nutzungs- oder Leistungsdaten. Lesen Sie mehr über das Abwählen der Telemetrie.
  2. Klicken Sie auf Installieren. Ihre Installation ist abgeschlossen, und Sie können UiPath Studio und Robot jetzt verwenden.

Installation von UiPathStudioSetup.exe

Anhand der UiPathStudioSetup.exe-Datei können Sie ein Benutzermodus-Studio und ein Robot installieren. Der Installationspfad ist %localappdata%\UiPath, und alle anderen erweiterten Optionen sind bereits konfiguriert und helfen Ihnen, Studio sofort zu starten.

📘

Hinweis:

Das Installationsprogramm für den Benutzermodus benötigt keine Administratorrechte. Dies bedeutet, dass er pro Benutzer installiert wird und auf die Rechte des Benutzers beschränkt ist.

Vor ungefähr einem Jahr aktualisiert


Studio installieren


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.