Abonnieren

UiPath Automation Suite

Die Anleitung für die UiPath Automation Suite

Verwalten Ihrer Organisation

Organisationseinstellungen sind allgemein anwendbar und wirken sich auf die Arbeit mit der Automation Suite auf Kontoebene aus: für alle Mandanten, alle Dienste und alle Benutzer.

📘

Hinweise:

Um auf die Seite Organisationseinstellungen zuzugreifen, benötigen Sie die Rolle Organisationsadministrator.

Dem Organisationsadministrator muss eine E-Mail-Adresse zugeordnet sein, andernfalls tritt beim Konfigurieren einzelner Produkte der Fehler 400 auf.

📘

Alte Administratoroberfläche

Die Anweisungen auf dieser Seite wurden für die neue Administratorumgebung aktualisiert und stimmen möglicherweise nicht mit Ihrer Benutzeroberfläche überein, wenn Sie noch die alte Administratorumgebung verwenden.

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, die neue Administratorumgebung zu deaktivieren, besteht der Hauptunterschied zu den Anweisungen auf dieser Seite darin, dass Sie nach der Navigation zu Administrator Organisationseinstellungen aus den Optionen auf der linken Seite auswählen müssen.

Ändern des Organisationsnamens oder der URL


  1. Melden Sie sich bei Ihrer Automation Suite-Organisation als Organisationsadministrator an.
  2. Wechseln Sie zu Administrator.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Organisation oben im linken Bereich ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf Einstellungen .
    Die Seite Einstellungen für die Organisation wird geöffnet.
  4. Bearbeiten Sie im Feld Organisationsname den Namen Ihrer Organisation.
    Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Organisations-URL aus, die den Organisationsnamen enthält. Bevor Sie fortfahren, sehen Sie sich den Punkt Nach dem Ändern Ihrer Site-URL an.
  5. Klicken Sie unten rechts auf Änderungen speichern .

Nach dem Ändern Ihrer Site-URL

Die URL wird auch als logischer Name des Kontos oder organisationsspezifische URL bezeichnet. Das Ändern der URL wirkt sich stark auf die Entitäten aus, die die vorherige URL verwendet haben:

  • Robots configured at the service level are disconnected. If you change the URL, you need to reconnect your robots, entering the new URL.
  • Lesezeichen mit der Organisations-URL funktionieren nicht mehr. Sie müssen die neue URL an Ihre Benutzer senden.
  • Mobile Orchestrator-Benutzer werden getrennt. Senden Sie ihnen die neue URL, um eine erneute Verbindung herzustellen.

Lokalisierung


Die Standardsprache für die Benutzeroberfläche und die System-E-Mail-Benachrichtigungen ist Englisch. Sie können die Sprache entweder global ändern, wobei die Änderung an alle Benutzer weitergegeben wird, die auf Ihre Organisation zugreifen, oder nur für sich selbst lokal ändern.

In einigen Fällen kann es sein, dass Sie die Sprache aktualisieren oder sich abmelden und wieder anmelden müssen, damit alle Elemente auf der Seite lokalisiert werden.

For more information about the localization options we currently support and what is in the works, see Localization Support.

Globale Spracheinstellung

Sie können die Spracheinstellungen Ihrer Organisation auf der Seite Administrator > Organisation > Einstellungen ändern.

Globale Spracheinstellungen gelten für alle Benutzer und werden an alle Dienste weitergegeben, es sei denn, es wurden lokale Änderungen vorgenommen. Änderungen der lokalen Sprache oder Änderungen auf Dienstebene haben Vorrang vor globalen Einstellungen.
Newly created Orchestrator services inherit the language setting configured in Organization Settings.
All the emails sent to the organization's users are in this language.

Benutzer-Spracheinstellung

Standardmäßig gilt die für die Organisation ausgewählte Sprache für die Benutzeroberfläche. Benutzer können jedoch die Benutzeroberfläche selbst lokalisieren, indem sie die gewünschte Sprache auswählen.

For more information, see Selecting the user language.

Hinzufügen Ihres Firmenlogos


Sie können die Automation Suite so personalisieren, dass auch Ihr eigenes Firmenlogo in der Kopfzeile angezeigt wird, und Sie können verschiedene Logos für helles und dunkles Design festlegen:

980

So fügen Sie Ihr Logo hinzu:

  1. Wechseln Sie zu Administrator.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Organisation oben im linken Bereich ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf Einstellungen .
    Die Seite Einstellungen für die Organisation wird geöffnet.
  3. Klicken Sie unter Firmenlogo auf Logo für helles Design hochladen und wählen Sie das Logobild aus.
    Sie können eine Bilddatei mit einer Größe von bis zu 3000 x 3000 Pixeln und einer Größe von bis zu 1 MB hochladen. Die Bildgröße wird automatisch proportional auf eine maximale Breite von 151 Pixeln angepasst.
    Wir unterstützen Formate, die transparente Pixel zulassen, z. B. PNG und SVG.
  4. Wenn Ihr Logo vor dunklem Hintergrund nicht gut aussieht, klicken Sie auf Logo für dunkles Design hochladen, um auch ein alternatives Bild hinzuzufügen, das verwendet werden soll, wenn Benutzer das dunkle Design auswählen.
1131
  1. Klicken Sie auf Änderungen speichern , um Ihr Logo hinzuzufügen.

Das entsprechende Logo für Ihr aktuelles Design wird im Header angezeigt.

Suchen nach Ihrer Support-ID


📘

Die Support-ID ist nur verfügbar, wenn die Automation Suite lizenziert ist.

Die Support-ID macht Ihre Organisation eindeutig kenntlich. Sie müssen diese ID angeben, wenn Sie:

Um Ihre Support-ID anzuzeigen , wechseln Sie zu Administrator , wählen Sie die Organisation im linken Bereich aus und klicken Sie dann auf Einstellungen :

1005

 

Ändern des Lizenzverwaltungsmodells


Sie können die Benutzerlizenzverwaltung aktivieren oder deaktivieren, indem Sie zu Administrator > Organisation > Einstellungen > Registerkarte Erweitert wechseln.

Make sure you are fully aware of the consequences of using this control before making any changes. For more information about this setting and instructions, see User license management.

Aktualisiert vor 3 Monaten


Verwalten Ihrer Organisation


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.