Abonnieren

UiPath Apps

Die Anleitung für UiPath Apps

Über Funktionen

📘

Tipp:

Um Funktionen besser zu verstehen, sehen Sie sich die Seite Verwenden von Ausdrücken im Abschnitt Anleitung an.

Um Ihnen zu helfen, bestimmte Ausdrücke zu definieren oder einzelne Operationen während des Entwurfs Ihrer Anwendung einzubeziehen, wird eine Reihe von Funktionen im Designer bereitgestellt.

📘

Hinweis:

Abhängig von den Funktionsspezifikationen haben einige eine grafische Darstellung, andere nicht.

Beginnen Sie mit der Verwendung der verfügbaren Funktionen, indem Sie den erforderlichen Operator auswählen, die Parameter eingeben und warten, bis der Ausgabewert zurückgegeben wird.

📘

Hinweis:

  • Die akzeptierten Parameter können die gleiche Art von Argumenten oder ein impliziter Cast von Argumenten sein.
  • Der Ausgabewert kann primär sein oder ein Objekt.

Funktionsoperatoren

Mathematische Operatoren und Funktionen

Please access this page for more details.

Arithmetische Operatoren

OperatorDescriptionExample
+Additionx = y + 2
-Subtractionx = y - 2
*Multiplicationx = y * 2
/Divisionx = y / 2
%Modulus (division remainder)x = y % 2
++Incrementx = ++y
--Decrementx = --y

x = y--

String-Operatoren

Wir verwenden die folgende Hypothese, um die String-Operatoren zu präsentieren: text1 = "Good ", text2 = "Morning", and text3 = "".

OperatorExampletext1text2text3
+=text1 += text2"Good Morning""Morning"""
&text3 = text1 + text2"Good ""Morning""Good Morning"

Vergleichsoperatoren

Wir verwenden die folgende Hypothese, um die Vergleichsoperatoren zu präsentieren: x = 5.

OperatorDescriptionComparingReturns
=, ==equal to ("=" is the same as "==")x == 8

x == 5
false

true
>greater thanx > 8false
>=greater than or equal tox >= 8false
!=not equalx != 8true
<less thanx < 8true
<=less than or equal tox <= 8true

Logische Operatoren

Wir verwenden die folgende Hypothese, um die logischen Operatoren zu präsentieren: x=6 und y=3.

OperatorFunctionDescriptionExample
!, not, NOTNot()not!(x === y) is true
&&, and, ANDAnd()and(x < 10 && y > 1) is true
||, or, OROr()or(x === 5 || y === 5) is false

Andere Operatoren

Der in-Operator gibt ein true-Ergebnis zurück, wenn sich die angegebene Eigenschaft im angegebenen Objekt befindet, andernfalls wird ein false-Ergebnis zurückgegeben.

📘

Hinweis:

Der in-Operator unterstützt nur Primärdatentypen, wie z. B string, number, boolean, null.
Der in-Operator wird in Data Service-Szenarien mit choice-set nicht unterstützt. Sie können stattdessen den contains-Operator verwenden, aber nur für eine Eingabe.

Aktualisiert vor 4 Monaten

Über Funktionen


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.